Warnstreik im öffentlichen Dienst

Ludwigshafen. 21.03.18 |  Die Gewerkschaften ver.di und Komba rufen  in Ludwigshafen die Mitarbeiter im öffentlichen Dienst zu einem ganztägigen Warnstreik auf. Deshalb bleiben die städtischen Kitas geschlossen, ein Notdienst ist nicht vorgesehen. Auch Bürgerbüros und andere Teile der Stadtverwaltung sind nicht erreichbar, bei der Müllentsorgung kann es zu Verzögerungen kommen. Vor dem Gebäude der Technischen Werke Ludwigshafen (TWL) in der Industriestraße findet eine Kundgebung statt, zu der über 500 Teilnehmer kommen. Bild: Markus Prosswitz 21MAR18 / masterpress (Bild ist honorarpflichtig - No Model Release!)  BILD- ID 00032 | (Markus Proßwitz / masterpress)

Ludwigshafen. 21.03.18 | Die Gewerkschaften ver.di und Komba rufen in Ludwigshafen die Mitarbeiter im öffentlichen Dienst zu einem ganztägigen Warnstreik auf. Deshalb bleiben die städtischen Kitas geschlossen, ein Notdienst ist nicht vorgesehen. Auch Bürgerbüros und andere Teile der Stadtverwaltung sind nicht erreichbar, bei der Müllentsorgung kann es zu Verzögerungen kommen. Vor dem Gebäude der Technischen Werke Ludwigshafen (TWL) in der Industriestraße findet eine Kundgebung statt, zu der über 500 Teilnehmer kommen. Bild: Markus Prosswitz 21MAR18 / masterpress (Bild ist honorarpflichtig – No Model Release!) BILD- ID 00032 | (Markus Proßwitz / masterpress)

Du magst vielleicht auch