Fwd: POL-MA: Bundesautobahn 6, Gemarkung Dielheim: Drei Verletzte nach …

Vermutlich aufgrund nicht
> angepasster Geschwindigkeit kam es in der Nacht zum Samstag auf der A
> 6 bei Dielheim zu einem Verkehrsunfall mit drei Verletzten.
>
>   Der 21-jährige Fahrer eines 3er BMW befuhr zwischen den
> Anschlussstellen Wiesloch/Rauenberg und Sinsheim den linken der drei
> Fahrstreifen. Hierbei geriet er ins Schleudern, kam nach rechts -sich
> mehrfach drehend- von der Fahrbahn ab, stieß gegen zwei Pfosten und
> die Böschung und kam schließlich quer zur Fahrbahn auf der rechten
> Spur zum Stillstand. In dem mit fünf Personen voll besetzten Pkw
> erlitten drei Insassen leichte Verletzungen. Den Sachschaden
> schätzten die Beamten des Verkehrskommissariats in Walldorf auf rund
> 10.000 Euro. Der fahruntüchtige Pkw wurde abgeschleppt.
>
>   Zwei Notarztwagen und fünf Rettungswagen waren im Einsatz. Gegen
> den Unfallverursacher wird nun wegen fahrlässiger Körperverletzung
> ermittelt.
>
>
>