Fwd: POL-MA: Heidelberg-Bergheim: Das ging daneben, Polizei nimmt …

Die Rechnung ohne die Polizei gemacht hat am
> späten Freitagabend eine vermeintlich besonders schlaue Diebin.
>
>   Gegen 21:25 Uhr wurden 8 Funkstreifen zu einem Kaufhaus im
> Stadtteil Bergheim beordert. Gleich mehrfach hatte die Alarmanlage
> des Gebäudes ausgelöst. Daraufhin hatte das zuständige
> Sicherheitsunternehmen die Polizei in Kenntnis gesetzt. Nachdem die
> Beamten das Gebäude umstellt und sich anhand der Reihenfolge der
> ausgelösten Sensoren einen ersten Überblick verschafft hatten,
> durchsuchten sie unter Zuhilfenahme eines Polizeihundes das Haus. Im
> Bereich der Toiletten im Untergeschoss wurden die Ordnungshüter
> fündig. Eine 21-jährige Frau hielt sich dort versteckt und versuchte
> den Uniformierten glaubhaft zu machen, sie sei nach Geschäftsschluss
> versehentlich eingeschlossen worden. Dumm war nur, dass das Geschäft
> seit mehreren Stunden zu hatte, sie keinerlei Versuche unternommen
> hatte, zuvor schon auf sich aufmerksam zu machen und die Polizei in
> einer Einkaufstasche gesammeltes Diebesgut fand. Die Beamten nahmen
> die Frau fest und brachten sie zum Revier. Sie muss sich nun auf eine
> Anzeige wegen Diebstahls einstellen.
>
>
>