Fwd: POL-MA: Mannheim-Jungbusch: Streit eskaliert, Mann mit Messer …

Wegen eines eskalierten Streits wurden am
> Mittwochmittag mehrere Funkstreifen der Mannheimer Polizei in die
> Jungbuschstraße gerufen.
>
>   Dort war gegen 12:15 Uhr ein 40-jähriger Neckarstädter auf einen
> 42-jährigen Lampertheimer losgegangen. Zuvor waren die beiden Männer
> wegen einer Geldforderung in Streit geraten. Schlussendlich zog der
> Lebensjüngere ein Messer und verletzte mit der Stichwaffe seinen
> Kontrahenten im Gesicht. Auch nach einem Zeugen, der die beiden
> Streithähne zu trennen versuchte, stach der 40-Jährige, verfehlte den
> Mann aber.
>
>   Die Polizei konnte den Angreifer noch am Tatort festnehmen, die
> Tatwaffe fand man in einem Mülleimer. Der Geschädigte kam nach
> Versorgung seiner oberflächlichen Gesichtsverletzung in ein
> Mannheimer Krankenhaus.
>
>   Gegen den Mannheimer wird nun unter anderem wegen gefährlicher
> Körperverletzung ermittelt.
>
>
>