Fwd: POL-MA: Viernheim/Kreis Bergstraße: Fahrzeug überschlägt sich …

Am 18.06.2019, 19:47 Uhr befuhr ein 20-Jähriger
> aus Viernheim mit seinem Hyundai die A659 von Weinheim in Richtung
> Mannheim. In einer langgezogenen Rechtskurve in Höhe der
> Anschlussstelle Viernheim-Ost wollte er vom rechten auf den linken
> Fahrstreifen wechseln. Hierbei übersah er eine  56-Jährige aus
> Edingen-Neckarhausen, die mit ihrem Seat bereits auf dem linken
> Fahrstreifen unterwegs war. Diese konnte nur durch eine Vollbremsung
> einen Zusammenstoß mit dem Fahrzeug vermeiden. Durch ihr
> Ausweichmanöver touchierte sie jedoch die linke Betongleitwand und
> kam darauf hin ins Schleudern, so dass sich ihr Fahrzeug überschlug
> und auf dem Dach liegen blieb. Ein Rettungshubschrauber landete
> hierzu auf der Richtungsfahrbahn Mannheim. Da sich die 56-jährige
> glücklicherweise nur leicht verletzte, kam der Rettungshubschrauber
> nicht zum Einsatz und die Verletzte konnte mit einem Rettungswagen in
> ein umliegendes Krankenhaus. Am Unfallfahrzeug entstand Sachschaden
> in Höhe von 12.000 Euro. Die Feuerwehr Weinheim war mit neun
> Einsatzkräften vor Ort und kam lediglich zum Abbinden von
> auslaufenden Betriebsstoffen zum Einsatz. Die Richtungsfahrbahn
> Mannheim war zur Landung des Rettungshubschraubers für etwa 20
> Minuten gesperrt, wodurch es zu einem Rückstau von einem Kilometer
> kam. Im Anschluss wurde der Verkehr über den Standstreifen an der
> Unfallstelle vorbeigeleitet. Hierbei kam es lediglich zu geringen
> Verkehrsbeeinträchtigungen.
>
>
>