Fwd: POL-MA: Weinheim (Rhein-Neckar-Kreis) – Verdacht Auffinden von …

Heute Nachmittag, gegen 17.17 Uhr, teilte ein
> anonymer Hinweisgeber dem Polizeinotruf mit, dass in der
> Kurt-Schuhmacher-Straße, in Höhe des sich dort befindlichen
> Waldorfkindergarten ein Kanister auf dem dortigen Grünstreifen stehen
> würde. Durch die eingesetzten Einsatzkräfte konnte ein 30 Liter
> Kanister mit der Gefahrgutkennzeichnung UN Nummer 1789 festgestellt
> werden. Laut dieser würde es sich um Chlorwasserstoffsäure handeln,
> welche in hohen Konzentrationen giftig und ätzend sein kann. Die
> hinzugezogene Feuerwehr aus Weinheim stufte das Ganze als
> Gefahrguteinsatz ein. Hierfür wurden die Werksfeuerwehr der Firma
> Freudenberg sowie ein Chemiker um Unterstützung gebeten. Der
> Gefahrenbereich wurde abgesperrt und durch die Feuerwehr im
> Chemikalienvollschutzanzug eine Probe aus dem Kanister entnommen.
> Nach kurzer Zeit konnte Entwarnung gegeben werden, da sich in dem
> Kanister lediglich Altöl befand.
>
>
>