Kinderportrait von Kurfürst Carl Theodor

Mannheim. 14.12.17 |  Barockschloss Mannheim. Der künftige Herrscher im Alter von acht Jahren: Das rare Bildnis des späteren Kurfürsten Carl Theodor, am Anfang des Jahres von den Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg erworben, ist jetzt frisch restauriert in Schloss Mannheim zu erleben. Michael Hörrmann, der Geschäftsführer der Staatlichen Schlösser und Gärten, stellte das Gemälde aus dem 18. Jahrhundert heute gemeinsam mit Dr. Uta Coburger (m), der zuständigen Konservatorin der Staatlichen Schlösser und Gärten, sowie der Restauratorin Elisabeth George (li) bei einem Ortstermin im Schloss vor. Bild: Markus Prosswitz 14DEC17 / masterpress (Bild ist honorarpflichtig - No Model Release!)  BILD- ID 01319 | (Markus Proßwitz / masterpress)

Mannheim. 14.12.17 | Barockschloss Mannheim. Der künftige Herrscher im Alter von acht Jahren: Das rare Bildnis des späteren Kurfürsten Carl Theodor, am Anfang des Jahres von den Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg erworben, ist jetzt frisch restauriert in Schloss Mannheim zu erleben. Michael Hörrmann, der Geschäftsführer der Staatlichen Schlösser und Gärten, stellte das Gemälde aus dem 18. Jahrhundert heute gemeinsam mit Dr. Uta Coburger (m), der zuständigen Konservatorin der Staatlichen Schlösser und Gärten, sowie der Restauratorin Elisabeth George (li) bei einem Ortstermin im Schloss vor. Bild: Markus Prosswitz 14DEC17 / masterpress (Bild ist honorarpflichtig – No Model Release!) BILD- ID 01319 | (Markus Proßwitz / masterpress)

Bilderkauf + zur Galerie

[WD_FB id=“1″]