Brand in der Silvesternacht

Mannheim. 31.12.17 | Silvesterabend. Silvester. Brand in der Neckarstadt. Das Mehrfamilienhaus, in dem sich 15 Wohnungen befinden, wurde vollständig evakuiert. Die Bewohner konnten sich anfänglich im Nebenraum einer Kneipe aufhalten. Die Stadt Mannheim brachte später fünf Personen unter, die restlichen Betroffenen fanden bei Verwandten und Freunden eine Bleibe. Das Haus ist ersten Angaben der Feuerwehr zufolge nicht mehr bewohnbar. Auch den Ermittlern war es am Montagmorgen nicht möglich die Wohnung zu betreten. Der Sachschaden beläuft sich  auf etwa 150.000 Euro.  Bild-ID 282 | Markus Proßwitz 01JAN18 / masterpress (Markus Prosswitz / masterpress)

Mannheim. 31.12.17 | Silvesterabend. Silvester. Brand in der Neckarstadt. Das Mehrfamilienhaus, in dem sich 15 Wohnungen befinden, wurde vollständig evakuiert. Die Bewohner konnten sich anfänglich im Nebenraum einer Kneipe aufhalten. Die Stadt Mannheim brachte später fünf Personen unter, die restlichen Betroffenen fanden bei Verwandten und Freunden eine Bleibe. Das Haus ist ersten Angaben der Feuerwehr zufolge nicht mehr bewohnbar. Auch den Ermittlern war es am Montagmorgen nicht möglich die Wohnung zu betreten. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 150.000 Euro. Bild-ID 282 | Markus Proßwitz 01JAN18 / masterpress (Markus Prosswitz / masterpress)

Bilderkauf + Galerie

[WD_FB id=“1″]

Video Übung im Mannheimer Hafen

Mit einem Großaufgebot von 75 Einsatzkräften haben #Feuerwehr und Rettungsdienste am Samstag im #Mühlauhafen geübt, Menschen von einem brennenden Passagierschiff zu evakuieren – denn solche Schiffe machen immer öfter in Mannheim fest. #asbregionmannheim/rhein-neckar #dlrgkvbergstrasse e.v. #rettungswachejohanniterunfallhilfemannheim

Brand einer Schrotthalde im Hafen

Mannheim. 02.12.16 Wegen eine Brandes in der Mannheimer Neckarstadt werden Anwohner aufgefordert Fenster und Türen geschlossen zu halten. Es könne zu Geruchsbelästigungen und Sichtbehinderungen in den Stadtteilen Neckarstadt, Lutzenberg, Waldhof, Sandhofen, Schönau, Gartenstadt und Jungbusch kommen, heißt es in der Warn-App KatWarn. Näheres war zunächst nicht bekannt. Bild: Markus Prosswitz 02DEC16 / masterpress (Bild ist honorarpflichtig - No Model Release!) (Markus Prosswitz / masterpress)

Mannheim. 02.12.16 Wegen eine Brandes in der Mannheimer Neckarstadt werden Anwohner aufgefordert Fenster und Türen geschlossen zu halten. Es könne zu Geruchsbelästigungen und Sichtbehinderungen in den Stadtteilen Neckarstadt, Lutzenberg, Waldhof, Sandhofen, Schönau, Gartenstadt und Jungbusch kommen, heißt es in der Warn-App KatWarn. Näheres war zunächst nicht bekannt. Bild: Markus Prosswitz 02DEC16 / masterpress (Bild ist honorarpflichtig – No Model Release!) (Markus Prosswitz / masterpress)

 

Weitere Bilder in der Datenbank

Marode Feuerwache Süd

Mannheim. 28.06.16 Rheinau. Feuerwache Süd. Das 60 Jahre alte Gebäude zeigt nun Schäden, die es gilt zu sanieren. In einer Machbarkeitsstudie soll gezeigt werden, inwieweit sich Sanierungen gegenüber einem Neubau rechnen lassen. Bild: Markus Prosswitz 28JUN16 / masterpress (Bild ist honorarpflichtig - No Model Release!) (Markus Prosswitz / masterpress)

Mannheim. 28.06.16 Rheinau. Feuerwache Süd. Das 60 Jahre alte Gebäude zeigt nun Schäden, die es gilt zu sanieren. In einer Machbarkeitsstudie soll gezeigt werden, inwieweit sich Sanierungen gegenüber einem Neubau rechnen lassen. Bild: Markus Prosswitz 28JUN16 / masterpress (Bild ist honorarpflichtig – No Model Release!) (Markus Prosswitz / masterpress)