Malu Dreyer bei der Feuerwehr

Ludwigshafen. 13.07.17 | Malu Dreyer bei der Feuerwehr Die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer besucht am Donnerstag, 13. Juli 2017, die Ludwigshafener Berufsfeuerwehr. Bei einem Rundgang informiert sich Dreyer über die Arbeit der Feuerwehrleute. Kämmerer und Ordnungsdezernent Dieter Feid sowie Jan Deubel, stellvertretender Leiter der Berufsfeuerwehr, empfangen  die Ministerpräsidentin. Bei dem Besuch sind unter anderem Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr und der BASF-Werkfeuerwehr zugegen. BILD- ID 0047 | Bild: Markus Prosswitz 13JUL17 / masterpress (Bild ist honorarpflichtig - No Model Release!) (Markus Prosswitz / masterpress)

Ludwigshafen. 13.07.17 | Malu Dreyer bei der Feuerwehr Die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin #MaluDreyer besucht am Donnerstag, 13. Juli 2017, die Ludwigshafener #Berufsfeuerwehr. Bei einem Rundgang informiert sich Dreyer über die Arbeit der Feuerwehrleute. Kämmerer und Ordnungsdezernent Dieter Feid sowie Jan Deubel, stellvertretender Leiter der Berufsfeuerwehr, empfangen die Ministerpräsidentin. Bei dem Besuch sind unter anderem Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr und der #BASF-Werkfeuerwehr zugegen. BILD- ID 0047 | Bild: Markus Prosswitz 13JUL17 / masterpress (Bild ist honorarpflichtig – No Model Release!) (Markus Prosswitz / masterpress)

Malu Dreyer dankt der Feuerwehr

Ludwigshafen. 18.10.16 Feuerwache Mitte. Pressekonferenz zur Explosion im BASF-Werk. Ministerpräsidentin Malu Dreyer und Innenminister Roger Lewentz. Bild: Markus Proßwitz 18OCT16 / masterpress (Markus Prosswitz / masterpress)

Ludwigshafen. 18.10.16 Feuerwache Mitte. Pressekonferenz zur Explosion im BASF-Werk. Ministerpräsidentin Malu Dreyer und Innenminister Roger Lewentz. Bild: Markus Proßwitz 18OCT16 / masterpress (Markus Prosswitz / masterpress)

SPD Wahlkampf – Malu Dreyer

Ludwigshafen. 13.02.16 Pfalzbau. SPD Wahlkampfveranstaltung mit Anke Simon und Heike Scharfenberger.  Moderation Dieter Feid Bild: Markus Proßwitz 13FEB16 / masterpress (Markus Prosswitz / masterpress)

Ludwigshafen. 13.02.16 Pfalzbau. SPD Wahlkampfveranstaltung mit Anke Simon und Heike Scharfenberger. Moderation Dieter Feid Bild: Markus Proßwitz 13FEB16 / masterpress (Markus Prosswitz / masterpress)

Brand in Asylbewerberunterkunft

Ludwigshafen. 06.05.15 Limburgerhof. Unbekannte haben im pfälzischen Limburgerhof eine geplante Flüchtlingsunterkunft in Brand gesteckt. Die Polizei untersucht einen möglichen fremdenfeindlichen Hintergrund, wie das Polizeipräsidium Rheinpfalz und die Staatsanwaltschaft Frankenthal mitteilten. "Auch andere Motivationslagen werden geprüft." Die rheinland-pfälzische Landesregierung hat den mutmaßlichen Brandanschlag scharf verurteilt. "Rheinland-Pfalz ist und bleibt ein weltoffenes und tolerantes Bundesland", teilten Ministerpräsidentin Malu Dreyer, Innenminister Roger Lewentz (beide SPD) und Integrationsministerin Irene Alt (Grüne) mit. CDU-Landeschefin Julia Klöckner nannte es beschämend, falls der Brand bewusst gelegt worden sei, um Flüchtlinge fernzuhalten. Der Grünen-Fraktionsvorsitzende Daniel Köbler sprach von einer menschenverachtenden Tat.  Bild: Markus Proßwitz 06MAY15 / masterpress (Markus Prosswitz / masterpress)

Ludwigshafen. 06.05.15 Limburgerhof. Unbekannte haben im pfälzischen Limburgerhof eine geplante Flüchtlingsunterkunft in Brand gesteckt. Die Polizei untersucht einen möglichen fremdenfeindlichen Hintergrund, wie das Polizeipräsidium Rheinpfalz und die Staatsanwaltschaft Frankenthal mitteilten. „Auch andere Motivationslagen werden geprüft.“ Die rheinland-pfälzische Landesregierung hat den mutmaßlichen Brandanschlag scharf verurteilt. „Rheinland-Pfalz ist und bleibt ein weltoffenes und tolerantes Bundesland“, teilten Ministerpräsidentin Malu Dreyer, Innenminister Roger Lewentz (beide SPD) und Integrationsministerin Irene Alt (Grüne) mit. CDU-Landeschefin Julia Klöckner nannte es beschämend, falls der Brand bewusst gelegt worden sei, um Flüchtlinge fernzuhalten. Der Grünen-Fraktionsvorsitzende Daniel Köbler sprach von einer menschenverachtenden Tat. Bild: Markus Proßwitz 06MAY15 / masterpress (Markus Prosswitz / masterpress)